Büro Dilletantisme

Samstag, 19.08.2017, 19.30 Uhr

Das „Büro Dilletantisme“ bietet einen temporären, installativen Einblick in einige feine und verzweifelte Fragestellungen, die das Autorinnenbewusstsein im Zeitalter des Post-Professionellen umzingeln und in großen Teilen überfordern. Wer Freude am Selbstgestalten und/oder Kaputtmachen sowie ein Quäntchen Schaulust am Untergang des ***********triebs mitbringt, könnte hier auf seine Kosten kommen.

(Symbolbild)

Advertisements